I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Vincent Malin Lyrics
"KO & OK"

4.4 / 5
22 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Zwischen erwachsen werden und ewig Kind bleiben
Zwischen Luftschlösser bauen und wieder einreißen
Es war noch nie so schwer Sich selbst zu

finden war nie so leicht Sich zu verlieren
Und keiner weiß was morgen kommt aber heut' sind wir zwischen Ko&
Ok

Es tut ein bisschen gut es tut noch
etwas weh wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok Es kommt nur drauf an,
dass wir weiter gehen wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh)

Keine Schilder mehr die den Weg zeigen wir geh'n einfach los nur
nicht stehen bleiben es war noch nie so schwer Sich selbst zu finden
war nie so leicht sich zu verlieren wir blenden
aus was gestern war den heut sind wir zwischen Ko&
Ok

Es tut ein bisschen gut es tut noch
etwas weh wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok Es kommt nur drauf an,
dass wir weiter gehen wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) zwischen Ko&
Ok (oho oho oh)

Wir lassen Drachen steigen und seh'n sie wieder fallen renn der Sonne
hinterher und holn sie doch nie ein wir fühlen uns manchmal einsam
und sind damit nicht allein wir können alles haben wenn wir alles
teil'n Es tut ein bisschen gut es tut
noch etwas weh wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok

Es tut ein bisschen gut es tut noch
etwas weh wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok Es kommt nur drauf an,
dass wir weiter gehen wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) wir sins irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh) wir sind irgendwo zwischen Ko&
Ok (oho oho oh)