I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Terminal Choice Lyrics
"Die Macht"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Ich seh dich jeden Tag
Stumpf stehst du da
Ich denke du bist krank
Du weißt es ist wahr
Du siehst mich böse an
Fängst an zu schreien
Ich weiß du hast Mut
Doch dein Hirn ist so klein

Ich weiß du bist stark
Denn du triffst in mein Gesicht
Ich schreie um Hilfe
Doch das nützt alles nichts
Du schlägst mich zusammen
Ich kann mich nicht wehren
Doch ich werde mich rächen
Du wirst schon sehen

Eines Tages
Schlage ich zurück
Ich nehm dich auseinander
Stück für Stück
Du wirst leiden
Du wirst schreien

Doch das wird dir nichts nützen
Du Faschoschwein

Die Macht
Unterschätzen sie nicht
Die Macht

Die Worte unserer Leute Sind stärker als ihr
Wir werden euch vernichten
Und wir bleiben hier
Ihr habt nichts gelernt
Aus vergangener Zeit
Ihr liebt euer Land
Doch ihr geht zu weit

Komm mit nach Haus
Das Feuer voran
Ihr tötet Menschen just for fun
Doch das ist jetzt vorbei
Denn wir schlagen zurück
Und wenn du dich wehrst
Brech ich dein Genick
This song is from the album "In the Shadow of Death".