I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Morgenstern Lyrics
"Engel"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Wie ein Trugbild, will es mir scheinen
Sollte Sie es wirklich sein
Ist sie das Licht vergangener Zeit
Ich sehe Ihr hinterher
Das Glas zerbricht in meiner Hand
Blut so rot wie Ihre Lippen tropft
Von meinen Fingerspitzen
Jetzt gehe ich zu Ihr
Sie sieht mich an
Die Zeit steht still
Wie oft in all den Jahren träumt
Ich fon diesem Augenblick
Sie gibt mir einen Kuss
Und heiß brennt die Lust
Herr lass diesen Kelch nicht
An mir vorübergehen
Lasst mich Ihre Sünde kosten
Und daran zugrunde gehen
Nach all der Zeit
Das Glück kommen muss
Die Tür zum Himmerleich
Fällt ins Schloss?