I got it!We use cookies to customise content and advertising to provide social media features and to analyse traffic to our site. We also shares information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. read more.

Jennifer Rostock Lyrics
"Jenga"

4.5 / 5
2 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
get ringtone
Ich erinner' mich noch, ich hab das immer gemocht
Wie du heimlich nach mir schielst
Jetzt schaust du nicht mehr hin, ich geh dir aus dem Sinn
Warum spielen wir dieses Spiel?

Du bist wieder am Zug
Zieh einen Stein aus der Mauer, 'nen Stein aus dem Tower
Kriegen wir nie genug?
Wie lang soll die Afterhour der Afterhour noch dauern, hey!?

Jenga, oh oh oh, wir tanzen auf Eis
Bis die Eisdecke reißt und ich weiß, wir spielen
Jenga, oh oh oh, ein schwankender Turm
Noch haben wir nicht verloren

Ist das das Ende vom Lied? Wir tanzen ohne Musik
Ist das das Ende vom Lied? Wir tanzen ohne Musik

Wenn du auf Komiker machst und dann selber drüber lachst
Fand ich das früher mal süß?
Und wie sag ich's dir jetzt, wenn es mir nicht mehr schmeckt?
Nicht in der Küche, und nicht im Bett

Du bist wieder am Zug
Zieh einen Stein aus der Mauer, 'nen Stein aus dem Tower
Kriegen wir nie genug?
Wie lang soll die Afterhour der Afterhour noch dauern, hey!?

Jenga ,

Stein auf Stein und Hand in Hand
Stark und schön – das waren wir zusammen
Es tut weh, wenn ich jetzt seh
Wie das alles zerfällt und ich nichts aufhalten kann

Wir tanzen auf Eis
Bis die Eisdecke reißt, und ich weiß, wir spielen
Jenga, ein schwankender Turm
Noch haben wir nicht verloren

Fremder Hand, wer ist dieser Mann
Der nur seinen Schmerz und nicht meinen sieht
Wenn ich dich frag, ob du mich noch liebst
Und du mir keine Antwort mehr gibst?

Ist das das Ende vom Lied?
Ist das das Ende vom Lied?
Ist das das Ende vom..?
This song is from the album "Genau in diesem Ton".