I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Die Fantastischen Vier Lyrics
"Love Sucks"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Jetzt muß es raus jetzt pack ich aus
und wenns euch nicht gefällt dann spart euch den Applaus
doch was in meinem Bauch erwacht hat sich in mir vertausendfacht
mich über Nacht zu dem gemacht was ich jetzt zu Papier gebracht
und hätt ich länger drüber nachgedacht dann
wäre sicher wieder was entfacht was man Vernunft nennen kann
doch das hier regel ich allein ich will nicht mehr vernünftig sein
ich sag mir immer wieder laut und deutlich nein
Thomas nein ihr kriegt mich nicht mehr
Thomas raus aus meinem Kopf raus dann ist er leer
weiß ich endlich wieder wer ich bin wer wir alle sind
doch kommt mein Ego zurück dann werd ich wieder blind
stumm taub doch ich glaub ich hab mich durchschaut
ich hab auf Sand gebaut dem Verstand vertraut
und dabei ist es unbeschreiblich was mich aufwühlt
doch hör zu ich zeig Dir wie sichs anfühlt

schön was doch wieder sind wir mittendrin
auf der Suche nach dem Sinn durch die Frage wer ich bin
und kaum das ich beginn schon kommen die Beschwerden
denn alles was ich sage kann gegen mich verwendet werden
alles was ich frage ist wenn Leben Liebe ist
wie kann es sein daß ihr das noch nicht wißt
eins wurde mir bewußt eins weiß ich jetzt eins
ist mir klar auch wenn es euch entsetzt
love sucks die Liebe stinkt mein Freund die Liebe stinkt
ich will Dich sicher nicht schockieren mein Kind
doch Du mußt wissen daß es nicht immer so ist wie in der Zeitung steht
und das es nach dem happy-end im wahren Leben weitergeht
und erst wenn ihr versteht daß sich die Liebe nicht beschränken läßt
und sich euer Leben nicht nur durch das Denken lenken läßt
könnt ihr verstehen warum mich das Wort Liebe stört
weil sich die Liebe anders anhört eher so

ich habe es gespürt es ist unbeschreiblich
es steht vor den Gedanken und so langsam begreif ich
daß egal wie wir es wenden oder drehn
wir uns die meiste Zeit doch selber im Weg stehn
Du mußt damit beginnen Dich auf Dich zu besinnen
denn der wahre Feind kommt von innen
darum erkenne den Feind bevor Du ihn zerstörst
auch wenn Du darauf schwörst daß Du nur Dir gehörst
geh ich hin und zack unterteile Dich in über-ich und unter-ich
und zwischendrin befindet sich dann irgendwo Dein wahres ich
doch alle spielen Rollen alle sind sie dabei
Arthur Blankesop eins und Arthur Blankesop zwei
und Arthur Blankesop drei und Arthur Blankesop vier
doch alle sind wir wegen einem hier und es ist

es ist so schwer zu sagen was man wirklich fühlt
noch schwerer zu beschreiben wenn man danach wühlt
doch ich weiß und deshalb ist es wichtig
ich lieb in diesem Punkt verdammt richtig
deshalb bleibt mir doch weg mit eurer Schubladenliebe
ist die Liebe ein Geschäft seid ihr Ladendiebe
bin ich Gerhard Ficker und dann müßt ihr mir vertrauen
denn ich kenne euch ihr wollt alle nur klauen
los gib mir mehr gib mir mehr immer mehr gib es her
das Ego schreit ich will was mir zusteht hey das wär doch fair
Deine Liebe gegen meine außer mir da liebste keine
wir sind beide an der Leine Du verstehst doch was ich meine
doch ich haha haha haha haha
haha lach mich schlapp und haue ab
weil ich es satt hab ich hab genug von Deinen Lügen
frage Dich hast Du das Zeug dazu Dir selbst zu genügen
wenn ja schhhhh mach mal keine Wellen
ich geb Dir nicht die Hand und Du mir dann Die Schellen
sperrst Du mich ein wirst Du mich niemals kriegen und niemals froh
läßt Du mich frei werd ich Dich lieben einfach so
This song is from the album "Lauschgift".