I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Die Fantastischen Vier Lyrics
"Ganz Normal"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Manchmal denk' ich ich tick' nicht richtig
Und alle um mich gehen andere Wege als ich
Ich steh' in einer Menge Menschen und bin allein
Fühl' mich frei und kann doch nicht frei sein
Dann seh' ich mir die andern an und denk' wo wollen sie hin
Was ist der Sinn und was kommt dann und warum bin ich mittendrin
Umgeben von Menschen mit geschminkten Masken an
Versteckt und zugemacht damit sie niemand sehen kann
Die haben sich verloren kommen nich' mehr an sich ran
Die warten auf Veränderungen und wären schon lange dran
Haben aufgegeben zu leben, weil es sie bedrückt
Und das scheint ganz normal und genau das macht mich verrückt

Aber etwas läuft falsch aber nich' in mir
Nein, ich bin nicht verrückt nein ich bin nicht verrückt

Und dabei möcht' ich doch nur ich selbst sein
Und ich weiß, ich steh' mit diesem Wunsch nun wirklich nicht allein
Doch viel zu viele bleiben auf der Strecke lassen sich hängen
Geben auf und lassen sich in eine Ecke drängen
Wir retten die Welt sag ich und werd' ausgelacht
Doch wenn das alle denken würden hätten wir's schon längst gemacht
Wir ham das Leben unser leben in der Hand und ich für meinen Teil
Find's ziemlich geil
Und dadurch wird dann plötzlich klar was bisher noch so verschwommen
Und ich weiß von diesem Trip möcht' ich nicht mehr runterkommen
Und ich rate euch macht mit doch ihr habt immer die Wahl
Geht her und nennt mich verrückt und sagt mir ihr wärt normal

Wer ist hier normal und wer ist hier verrückt
Und ist es normal nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun

Okay dann lass mich der sein der dir Leben bringt
Wirfst du die Vorurteile weg dann weiß ich, dass es mir gelingt
Ich bin der ohne böses im Sinn sehen wir es abstrakt
Steh' ich in der Ecke auf 'ner Kiste und bin praktisch nackt
Ich bring Vränderungen die verändern mich noch mehr zu mir
Ins jetzt und hier nur ist das dann vielleicht noch weiter weg von dir
Du willst zu mir sein wie die Vier und fragst was kostet mich das
Die Antwort ist es bringt dir jede menge Spaß
Durch Emotionen Vibrationen ey verdammt ich bin am leben
Und das ist für mich Grund genug jede Menge Gas zu geben
Was ich da spür' ist Leben meiner Wahl
Hört sich abgefahren an doch ist für mich ganz normal

Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun
Ist es normal nur, weil alle es tun, ist es normal, nur weil alle es tun