I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Die Apokalyptischen Reiter Lyrics
"Geopfert"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
Wie Hunde, sie betteln und winseln und schreien
Verlorene Kinder, I'm Unmut allein
Den Dingen nachtrachtend, denen sie längst entsagt
Die Würde einfordernd, ... welch Verrat.

Geopfert für den Sieg
Zerschunden ist die Brust
Die Helden I'm Krieg
Die Sklaven der Lust

Der Wahrheit, dem Gott, die Unschuld geraubt
Dem Teufel das eigene Kind anvertraut
Den Schatten gehuldigt wie dem eigenen Weib
Die Rinde verbrannt am hölzernen Leib.

Geopfert für den Sieg
Zerschunden ist die Brust
Die Helden I'm Krieg
Die Sklaven der Lust

Auf Wasser gegangen, den Himmel zerteilt
Die Liebe verteufelt, dem Wahnsinn enteilt
Den Tod bestellt und den Tod aufgemalt
Das Ende beschworen........... und bitter bezahlt.