I got it!We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.

Das Ich Lyrics
"Gottes Tod"

/ 5
0 reviewers
Do you like this song?
(click stars to rate)
save!

my lyricsbox
schwarz verbreitet sich in meinem kopf
ganz aufgequollen mein augenlicht zersetzt
das herz verbrennt im weissem nichts
und doch es wird
mein koerper ist in stein gehauen
im tiefen sog der ewigkeit
dass zeit vergeht ist mir entgangen
und doch es wird es wird sschon wieder weiter geh'n
gott ist tot
eingesperrt im wald des wahns
dunkles sein gesaeht in meiner hand
verstaubtes denken in meinem schaedel
und doch es wird

mein geist zerfleischt das tageslicht
die feuersglut in meinem hals erlischt
ganz ohne halt mein fleisch zerfaellt
und doch es wird es wird schon wieder weiter geh'n
gott ist tot
mein gehirn zum kerker wird
ein kleiner stich hat mich gelaehmt
der schrei in mir unhoerbar schweigt
und doch es wird
mein seelenhauch der blitz verschlingt
mein suesses blut verfault im sand
mein sinn zum leben in raum und zeit
und doch es wird es wird schon wieder weiter geh'n
der schlund der blinden worte hat mir einmal gutgetan
This song is from the album "Alter Ego" and "Re_laborat".